Inhalt

Aktuelle Meldungen

29.07.2019 10:27

Bon jour und herzlich Willkommen, liebe Freunde aus Paris!

Einen Schultag der Extraklasse arrangierten unsere Schülerinnen und Schüler der Metzger und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Fleischerei ihren französischen Kollegen der Partnerschule Ecole professionnelle de la Boucherie.

Schon zum vierten Mal reisten unsere Pariser Kollegen mit ihren Schüler nach Rosenheim, um die deutsch-französische Freundschaft zu pflegen.

Organisiert und gefördert wird diese Begegnung durch Arbeit und Leben Bayern und dem Deutsch-Französischen Jugendwerk. Ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung und Mühe an Marlene Haas und die Teamer und Dolmetscher Sandra, Gisele und Robert!

Die Besonderheit: keiner spricht  die Sprache des anderen, beruflich begegneten sie sich aber alle auf Augenhöhe. So klappte die Verständigung in englischer Sprache, Händen und Füßen und dank der unermüdlichen Übersetzung von Robert und Sandra.

In deutsch-französischen Tandems stellten sie in drei Gruppen Weißwürste, Wurstplatten, gefüllte Blätterteigteilchen, Apfelkücherl und damit ihr Mittagessen her.

Dass es dabei lustig zuging, versteht sich von selbst!

Im festlich geschmückten Restaurant gab uns der Obermeister der Metzgerinnung die Ehre und überreichte ein Gastgeschenk an unsere französischen Freunde.

Zum Abschuss dieses besonderen Tages überraschten unsere Schülerinnen und Schüler die französischen Gäste mit Dirndldrahn, Schuhplattln und Goaßlschnoitzern  - da staunten alle!

 

 

Zurück