Inhalt

Aktuelle Meldungen

17.11.2017 08:11

Auszeichnung als Umweltschule in Europa

Hurra! Seit dem 10.11.2017 dürfen wir uns offiziell als Umweltschule in Europa, internationale Agenda 21-Schule nennen. Zu verdanken haben wir dies zweier großartiger Projekte unserer Schüler!

Die Klasse NMV 12 Metzger (2016/17) überzeugte durch ihr Engagement bei der Einführung von Sammelbehältern für Altpapier in den Klassenzimmern. Die Container wurden beschriftet, verteilt und die Leerung in Zusammenarbeit mit der SMV im Schulalltag praktizierbar umgesetzt.

Ebenso überzeugte die Klasse HW 10 (2016/17) mit ihrer selbstgemachen Ausstellung: „Kleider machen Leute - wer macht unsere Kleidung?“ zu der sie andere Klassen einlud. Die Schülerinnen führten die Besucherklassen selbstständig durch ihre Ausstellung.

Diese beiden Aktionen kamen bei der Jury zur Preisverleihung „Umweltschule in Europa“ so gut an, dass wir als Newcomer sogar bereits zwei Sterne unser eigenen nennen dürfen! Wirklich ein toller Erfolg! Gratulation an die beteiligten Klassen!

So dürfen wir gespannt sein, was das neue Schuljahr bringt, denn dank der guten Vorleistungen wurden wir als eine von 12 Berufsschule ausgewählt, welche sich an dem Projekt „Egal war gestern!“ beteiligen darf. Wir sind gespannt, welcher genauen Fragestellung sich die Klasse HW 10 (2017/18) stellen mag. Start des Projektes ist der 17.11.2017.

Zurück