Inhalt

Warum Deutschunterricht an der Berufsschule?

Frei nach Bert Brecht: Gabi, Elisabeth, Elli und Josi

Der Umgang mit Kollegen, Vorgesetzten, Kunden oder Gästen erfordert große sprachliche und kommunikative Fähigkeiten ohne die ein dauerhafter Erfolg im beruflichen Leben nur schwer möglich ist. Aber auch für den Umgang mit Behörden und Institutionen, mit Familie und Freunden, für eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung oder die Teilnahme am kulturellen Leben braucht man Sprache.

Daher werden im Deutschunterricht an der beruflichen Schule sowohl berufsspezifische Themen als auch allgemein- und persönlichkeitsbildende Inhalte vermittelt.

 

 

 

 

Durch die Vertiefung der vier Kompetenzbereiche

  • Sprechen und Zuhören,
  • Schreiben,
  • Lesen – mit Texten und Medien umgehen,
  • Sprache und Sprachgebrauch untersuchen

ergänzt der Deutschunterricht sowohl die berufliche Bildung als auch die Allgemeinbildung.

Inhalt

Aktuelles