Neues für vollständig Geimpfte oder Genesene

Der Nachweis einer vollständigen Impfung gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff steht ab Tag 15 nach der abschließenden Impfung dem erforderlichen Testnachweis gleich. Vollständig geimpfte Lehrkräfte oder Schülerinnen und Schüler können am Präsenzunterricht bzw. an den Präsenztagen des Wechselunterrichts  ohne vorausgehende Testung teilnehmen.

Auch Personen, die über einen Nachweis einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 verfügen, dürfen ohne Selbsttests am Unterricht teilnehmen. (Vorausgesetzt die Testung erfolgte mittels PCR-Verfahren und liegt mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurück.)